Winterausstellung in der Stiftsbibliothek

Die Stiftsbibliothek und die Kathedrale St. Gallen gehören zu den schönsten Bauwerken des Spätbarocks. Beide feiern 2017 das 250. Jahr ihrer Fertigstellung. In ihrer Winterausstellung zeichnet die Stiftsbibliothek das geistige und religiöse Leben der Fürstabtei St. Gallen im 17. und 18. Jahrhundert nach: Die rege Bautätigkeit im Stiftsbezirk oder die sinnenfreudige Festkultur kommen ebenso zur Sprache wie die wissenschaftliche Erforschung der Handschriftenschätze der Bibliothek.

Winterprogramm der Stiftsbibliothek

Öffnungszeiten und Vermittlungsangebot